Bockel, wir sind mehr als eine Staumeldung!

"Ein kleines Dorf mit großer Wirkung"

Mittlerweile für alle bekannt aus den Verkehrsnachrichten und als Autobahnabfahrt!

Doch unser beschauliches Bockel mit seinen zur Zeit 152 Einwohnern bietet sehr viel mehr als nur Staumeldungen und Verkehrsbehinderungen. Der Ort verteilt auf 456ha, befindet sich im nördlichen Niedersachsen und bildet mit Nartum, Wehldorf, Hesedorf, Sick und Gyhum die Gemeinde Gyhum, angeschlossen an die Samtgemeinde Zeven im Landkreis Rotenburg an der Wümme.

Die geografische Lage ...

... unseres Ortes sagt zudem aus, dass wir uns im Landkreis Rotenburg an zentralster Stelle befinden. Und als Schnittpunkt von der Bundesstraße 71 mit der BAB 1 können wir innerhalb kürzester Zeit Zeven, Rotenburg, Dodenhof, Bremen, Hamburg und auch Hannover erreichen.

Das Außergewöhnliche ...

... an unserem uralten Dorf ist, dass wir trotz eines stetig wachsenden Gewerbegebietes, den ländlich-dörflichen Charakter eines kleinen gemütlichen Dorfes bewahren konnten. Wohnort und Gewerbegebiet werden durch die A1 mit seiner Anschlussstelle optimal voneinander getrennt.

Das Wappen von Bockel

Das Wappen von Bockel

Heraldische Beschreibung: In Silber (Weiß) ein blauer Balken, begleitet von drei (2:1) grünen Buchenblättern im Dreipass

Bockel, wir sind mehr als eine Staumeldung!

Copyright A1 Bockel 2009 - 2016

Konzeption, Design und Umsetzung der Website:
A. + C. Langley: Grün Punkt | Grüne Fachkompetenz (externer Link)